Werbematrix Logo
Mitbewerberanalyse

Wie Sie mit GRATIS E-Books neue Kunden gewinnen

Gratis E-Book für neue Kunden

Warum Sie Kunden nicht fangen, sondern gewinnen sollten und was das mit gratis E-Books zu tun hat, erfahren Sie hier.

KundenFANG oder KundenGEWINNUNG?

Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie „gefangen“ werden sollen? Wie fühlen Sie sich, wenn Werbetreibende Ihnen versuchen etwas aufzudrängen? Natürlich: Nicht gut. Geschäfte machen auf diese Weise keinen Spaß. Das die erfolgreiche Marketeer schon lange erkannt.

Kunden sollen nicht gefangen werden. Sie sollen freiwillig und voller Freude ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben und sich nach dem Kauf bereichert fühlen. Dieses Gefühl löst nämlich etwas ganz wichtiges aus: Die Kundenbindung.

Neben der Kundengewinnung leben Geschäfte maßgeblich von der Treue ihrer Kunden. Es gilt die Konsumenten zu begeistern. Nicht nur beim ersten Kauf, sondern langfristig. Denn im Gegensatz zur Kundenerhaltung ist die Neukundengewinnung sehr teuer.

Beide Schritte implizieren allerdings die gleichen Grundlagen. Der Kunde benötigt ein rundum Wohlfühlpaket. Das Produkt selbst ist wichtig. Aber es ist nicht alles. Das Drumherum, die Darstellung und Kommunikation des Unternehmens, trägt ebenso zum Erfolg bei.

3 Erfolgs-Garanten für den Verkauf

  1. Der persönliche Bezug: Kunden kaufen nicht nur ein Produkt oder eine Dienstleistung. Sie wollen wissen, was für ein Gesicht sich hinter dem erworbenen Gegenstand verbirgt. Das können die weltverbessernden Visionen eines Start-ups oder der regionale Bezug eines Bio-Bauernhofs sein. Fragen nach Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind vielen Verbrauchern inzwischen wichtig.
  2. Die Bedürfnisse des Kunden im Fokus: Nicht jeder Kunde ist der richtige Kunde für jedes Produkt. Manche Marketing-Verantwortlichen scheinen dies zu vergessen. Wenn Sie nicht die Eierlegende Wollmilchsau erfunden haben, preisen Sie Ihr Produkt auch nicht als Alleskönner an! Erfolgreiche Unternehmer haben sich darauf spezialisiert, die Produkte den Kunden anzupassen und nicht andersherum.
  3. Mehrwert schaffen: Wie Sie bereits wissen: Nur das Produkt alleine reicht in vielen Fällen nicht aus. Schaffen Sie um Ihr Produkt herum einen Mehrwert für Verbraucher. Etwas, das dem Kunden das Gefühl gibt, etwas on Top zu bekommen. Und hier sind wir beim Thema Gratis-Content angelangt.

Warum Kaffee nachschenken so wichtig ist

Informationen über oder für das Produkt oder die Dienstleistung sind wie das amerikanische Prinzip des Kaffee Nachschenkens. In jedem McDonalds in den Staaten erlebt man dieses Phänomen: Wenn der Kaffee im Becher zur Neige geht, kommt aus einer duftenden Ecke eine nette Dame, die höflich nach einem gewünschten „Refill“ fragt.

Menschen mögen das und reagieren darauf enorm positiv. Zeigen Sie als Verkäufer, dass Sie sich Gedanken machen und sich um Ihre Zielgruppe kümmern. Kunden merken auf diese Art und Weise, dass auf sie eingegangen wird. Das Ziel ist nicht der Kundenfang, sondern die Kundenzufriedenheit und gratis E-Books können dazu wesentlich beitragen.

Vom Besucher zum Käufer dank kostenlosem E-Book

Wer neben seinem Verkaufsangebot auch noch Informationen in Form eines E-Books zur Verfügung stellt, befindet sich auf einem sehr hohen Niveau des Kundenservice. Wenn Kunden im Internet nach den von ihnen gewünschten Produkten und Dienstleistungen suchen, könnte ein E-Book den ausschlaggebenden Unterschied machen.

Vor allem wenn es um hochwertige und preisintensive Produkte geht, möchten Verbraucher optimal informiert sein. Wenn der Hersteller nun das passende Thema aufgreift und dies in smarter, leicht leserlicher Art in ein elektronisches Buch verpackt, wirkt das als Kundenmagnet. Gibt es das E-Book kostenlos, ist der Besucher schon fast als Käufer gewonnen.

Ein Beispiel: Sie möchten sich eine hochwertige Kamera für 2.500,- Euro kaufen. Im Prinzip wissen Sie genau, was Sie wollen und warum. Leider gibt es ein Problem. Die Bedienung der Kamera.

Diese stellt sich problematisch dar. Es gibt viele kleine Details, die zu beachten sind, um die optimalen Bilder zu bekommen. Langweilige Gebrauchsanweisungen liest sich heute fast niemand mehr durch. Deswegen suchen Sie nach einem Anbieter, der zum Produkt einen Mehrwert in Form von leicht leserlicher Information liefert.

Was jetzt hilft, ist ein gut und klar verständlich aufgemachtes E-Book. Normmalerweise würde man sich ein Ratgeber im Buchhandel kaufen. Wenn der Hersteller der Kamera dieses E-Book nun gratis zur Verfügung stellt, hat das eine magische Anziehungskraft.

Was fühlt der Kunde bei einem solchen Angebot?

  • „Da hat sich jemand Gedanken gemacht!“ Kunden wertschätzen, dass ein Produkt nicht nur als reine Ware daher kommt. Sie honorieren es, dass sich Menschen tatsächlich Gedanken um Ihre Probleme machen und dafür Lösungen anbieten.
  • „Super! Ich bekomme mit diesem Angebot alles was ich brauche, wenn ich es will.“ Kunden, die neben dem Produkt Informationen wollen, bekommen diese von Haus aus geliefert. Ein tolles Angebot.
  • „Mensch, das wollte ich doch schon immer mal wissen. Was für ein super Service!“ Wenn wir uns anhand des letzten Beispiels einmal vorstellen, dass der Kamerahersteller ein E-Book zum Thema „10 unschlagbare Tipps für die perfekte Farbeinstellung“ herausgibt, dann braucht man nicht lange nachzudenken, um zu verstehen, dass E-Books ein hervorragender Kundenmagnet sind.
  • „Ich fühle mich hier gut aufgehoben“ Der Kunde sieht, wie viel Mühe sich ein Anbieter macht und das schafft Vertrauen. Dieses Vertrauen ist die Basis aller weiteren geschäftlichen Transaktionen. Auf diese Art und Weise werden Neukunden zu Stammkunden. Im Idealfall sogar zu echten Fans einer Marke.

E-Books haben für den Vertrieb noch einen weiteren wichtigen Vorteil: Der Aufwand hält sich in Grenzen. Der Ertrag kann hingegen wesentlich sein. E-Books können heute relativ günstig in Auftrag gegeben werden. Konsumenten können das Angebot nutzen, aber keiner zwingt sie dazu. Auch wenn das gratis E-Book nicht gelesen wird, prägt sich dieses gut platzierte Extra unterbewusst ein. Was bleibt, ist das Gefühl, gut aufgehoben zu sein.

Mit einem gratis E-Book erreichen Sie mit relativ wenig Aufwand einen sehr ausgeprägten Servicecharakter für Ihr Business. Und natürlich erzeugen Sie Aufmerksamkeit. Denn kostenlose Dinge werden in den Sozialen Medien gerne geteilt. Das ist kostenlose Werbung für Sie! Internet-Marketing par excellence.

Neues bei Werbematrix: